BUTSCHEK PERSONALMANAGEMENT & BUTSCHEK KOMMUNIKATION

A-6020 Innsbruck, Maria-Theresien-Str. 34, Arkadenhof, Tel. +43 512 570357, office(at)butschek.co.at

Butschek

Outplacement

DIE SANFTE KÜNDIGUNG

Das Outplacement bezeichnet den Prozess, in welchem ein - meist langgedienter - Mitarbeiter beim Ausscheiden aus dem Unternehmen von einem externen Berater begleitet wird.

Die Gründe für dieses Ausscheiden sind vielfältig und reichen von einem konjunkturell bedingten Mitarbeiterabbau bis hin zu persönlichen Gründen, die das Ausscheiden erforderlich machen.

Dabei begleiten wir das Unternehmen bei der Entwicklung und Vorbereitung der Trennungsgespräche und widmen uns in der Folge der Begleitung des ausscheidenden Mitarbeiters.

 

Im Rahmen intensiver Betreuungssitzungen werden u. a. folgende Punkte gemeinsam erarbeitet: 
- Entdramatisierung durch Analyse der Trennung
- Analyse der beruflichen und persönlichen Situation
- Erarbeitung eines Stärken/Schwächen-Profils
- Prüfung und Gewichtung aller spezifischen und
  "vermarktbaren" Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
- Erstellung aussagekräftiger und überzeugender Unterlagen
- videounterstützte Einführung in den Interviewprozess 
- Strategieentwurf der Arbeitssuche
- Mitwirkung bei der Auswahl und dem Aufbau von Kontakten und Referenzen
- Kontaktaufnahme mit möglichen neuen Unternehmen
- Wertung der Angebote
- Begleitung des Kandidaten beim Beginn im neuen Unternehmen

Diese Leistungsinhalte werden mit dem Kandidaten in wöchentlich stattfindenden Arbeitstreffen erarbeitet. Der Zeitrahmen des gesamten Betreuungsprozesses ist auf 6 Monate angelegt.

 

Presse